Prospect Logo

Im Zuge des Projekts PROSPECT2030 wird an den Herausforderungen gearbeitet, die in Zusammenhang mit dem Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und der Annahme von Klimaschutzpolitiken stehen, mit denen alle Regionen Mitteleuropas konfrontiert sind. Alle  beteiligten Projektregionen haben ihre regionalen Energieberichte bereits abgeschlossen und beschäftigen sich nun mit der Planung von Aktivitäten bis zum Jahr 2030 im Zuge der „Regionalen Energieaktionsplänen“.

ENABLING Logo

Die letzte Pressemitteilung des Projektes ENABLING widmet sich der Abschlusskonferenz und bietet eine kurze Zusammenfassung über das Projekt. Das Projekt ENABLING basiert auf der Vision eines Konsortiums bestehend aus 16 Partnern in 13 EU und assoziierten Ländern (IL, NO) des Programmes Horizon 2020, dass die Wertschöpfungskette von Biomasse zu BBPs (Bio-Based Products and Processes) das Wirtschaftswachstum fördern, ein vernünftiges Management der natürlichen Ressourcen ermöglichen und positiv zur Schaffung von Arbeitsplätzen in den Regionen und Ländern, in denen sie eingesetzt werden können, beitragen kann. Weitere Informationen finden Sie in der 8. Pressemitteilung des Projektes.  

Einladung Abschlusskonferenz

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Talents4Climate Logo

Am letzten Mittwoch (16.09.2020) wurde im Technologiezentrum Güssing das Schulprojekt #talents4climate mit dem ersten gemeinsamen Projektmeeting eröffnet. Das Europäische Zentrum für Erneuerbare Energie Güssing lud die Projektpartner O.K. Energie Haus und das Klimabündnis Österreich ein, die geplanten Maßnahmen im Projekt den 6 teilnehmenden Schulen des ökoEnergielands vorzustellen.

Urkunde

Gestern durften die VertreterInnen des Europäischen Zentrums für Erneuerbare Energie Güssing für ihre nachhaltigen und beispielhaften Projekte im ökoEnergieland gleich 2 Preise entgegennehmen!

 

Der VCÖ - Mobilität mit Zukunft hat das "ökoEnergieland E-CarSharing" als vorbildhaftes Projekt im Burgenland geehrt und der Energy Globe Award hat das Schulprojekt "ForschungswEEg" und den daraus entstandenen Energiepavillon als Burgenland-Sieger der Kategorie "Feuer" ausgezeichnet.

ENABLING Logo

Das Projekt ENABLING basiert auf der Vision eines Konsortiums bestehend aus 16 Partnern in 13 EU und assoziierten Ländern (IL, NO) des Programmes Horizon 2020, dass die Wertschöpfungskette von Biomasse zu BBPs (Bio-Based Products and Processes) das Wirtschaftswachstum fördern, ein vernünftiges Management der natürlichen Ressourcen ermöglichen und positiv zur Schaffung von Arbeitsplätzen in den Regionen und Ländern, in denen sie eingesetzt werden können, beitragen kann. Weitere Informationen finden Sie in der 7. Pressemitteilung des Projektes.